Privates Alten- und Pflegeheim A.Schilling GmbH · Schwalbenweg 8 · 27476 Cuxhaven

Sterbebegleitung in Einklang mit dem individuellen Glauben

In dieser Einrichtung haben wir einen Standard zum Thema Sterben entwickelt. Das Sterben steht am Ende des Lebens und wird in allen Kulturen und Religionen als Übergang bezeichnet. Um den großen Glaubensrichtungen wie Islam, Judentum und Christentum gerecht zu werden, wird dieser Standard als Vorgabe angesehen. Auf keinen Fall soll ein Bewohner in seinem Glauben bei einer Sterbebegleitung durch uns persönlich verletzt werden. Deshalb ist für uns die Einhaltung von Ritualen und Zeremonien besonders wichtig. Eine Sterbebegleitung ist immer sehr persönlich und wird mit dem Bewohner individuell gestaltet.

Sterben

Es ist für uns besonders wichtig einen Bewohner beim Sterben nicht alleine zu lassen. Deshalb möchten wir möglichst jeden Bewohner dabei begleiten, wenn er es möchte. Auf keinen Fall möchten wir dabei seinen Glauben verletzten und die damit verbunden Rituale und Zeremonien einhalten. Das Sterben wird in allen Kulturen als Übergang bezeichnet . Leider kann der Bereich hierbei nicht ausgeschlossen werden, so dass wir gerne einen Palliativmediziner mit einbeziehen möchten. Das Einverständnis des Bewohners vorausgesetzt. Dabei soll der Schmerz mit seinen möglichen Symptomen gelindert werden, um eine möglichst hohe Lebensqualität für den Bewohner vor dem Sterben zu erreichen. Dafür haben sich Frau Schilling, Heimleitung, und Frau Schneidereit, Pflegedienstleitung, zur Palliative Care Fachkraft ausbilden lassen.

© www.altenheim-schilling.de | Alle Rechte vorbehalten | Realisiert durch net.curity IT Dienstleistungen in Cuxhaven netcurity - IT Dienstleistungen - Cuxhaven, EDV-Support / Suchmaschinenoptimierung / Webdesign / Webentwicklung