Privates Alten- und Pflegeheim A.Schilling GmbH · Schwalbenweg 8 · 27476 Cuxhaven

Der Bewohner steht im Mittelpunkt
aller unserer Bemühungen

Wir vertreten einhellig und mit Nachdruck die Auffassung, dass wir den Bedürfnissen des zu pflegenden alten Menschen in keinster Weise gerecht werden, wenn wir ihn nur als Summe seiner physischen Leiden sehen. Dies wird von uns als menschenunwürdige Sichtweise und Pflege empfunden. Es würde zu einer falschen Einstellung unserer Aufgabe führen. Außerdem möchten wir unsere Bewohner so pflegen wie wir später auch gepflegt werden möchten.

Wir wollen unseren Bewohnern das Gefühl geben, trotz mancher Defizite ein vollwertiger Mensch zu sein und dieses auch mit all unserer Kraft unterstützen und fördern.

Palliative Versorgung

Ein besonderes Anliegen ist uns die palliative Pflege der Bewohner. Gerade die Behandlung des Schmerzes mit seinen möglichen Symptomen steht hierbei im Mittelpunkt. Dem Tag soll mehr Leben gegeben werden und nicht dem Leben mehr Tage. Jeder Mensch hat ein Recht auf eine palliative Versorgung. Deshalb arbeiten wir sehr eng mit einem Palliativmediziner zusammen, um den Bewohner bei einer bestmöglichen Linderung seines Schmerzes zu helfen. Dafür haben wir uns einen Kreis aus verschiedenen externen Anbietern geschaffen, um einen palliativen Bewohner bestmöglich versorgen und beistehen zu können.

Einbindung der Angehörigen

Dazu gehört auch die Begleitung der Angehörigen. Sie werden selbstverständlich in den Pflegeprozess mit eingebunden. Wir möchten den Angehörigen das häufig aufkommende Unwohlsein ihre Angehörigen nicht mehr selbst pflegen zu können, nehmen. Es ist uns wichtig, sie wissen zu lassen, dass es uns am Herzen liegt, die Sorge und das Wohlergehen und ihren Angehörigen mit ihnen zu teilen Auch die Lebensgeschichte und das Handeln des Bewohners gehören zum Prozess.

Familiäre Atmosphäre

Wir gestalten die Pflege und Betreuung der uns anvertrauten pflegebedürftigen alten Menschen so, dass bei ihnen das Gefühl aufkommt, in einer großen Familie aufgenommen worden zu sein. Dabei berücksichtigen wir auch die pflegerische und sozialtherapeutische Arbeit sowie den Grad der Erkrankung und die Biografie des einzelnen Bewohners.

Die Organisationsformen des Hauses und die Einteilung der anfallenden Arbeiten (inkl. Essenszeiten) orientieren sich soweit wie irgend möglich an dem normalen Tagesablauf eines älteren Menschen.

Da man ihm sein Zuhause nicht ersetzen kann, ist es uns ein Bedürfnis, dem älteren Menschen ein Gefühl der Geborgenheit, des Wohlfühlens und des Zufriedenseins zu geben. Wir möchten auf keinen Fall, dass das Gefühl des Abgeschoben seins aufkommt.

Das Leitbild

Jeder Bewohner wird von uns individuell betreut. Dabei wird ein Bewohner nicht nach seinen Defiziten beurteilt, sondern im Ganzen von allen Mitarbeitern betrachtet. Die Lebensqualität des einzelnen soll erhalten werden, indem wir auf die Würde und Intimsphäre eingehen.

Durch die Pflegeplanung in Bezug auf die AEDL´s nach Monika Krohwinkel, die in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen entwickelt wird, erhält jeder Bewohner ein individuelles Behandlungskonzept.

Kritik wird als positive Unternehmensberatung von unserer Seite aus betrachtet. Dadurch werden eventuelle Missverständnisse aufgedeckt und Gewohnheiten geändert. Jede Kritik wird gerne entgegen genommen und mit den Mitarbeitern besprochen.

Mit Hilfe der Pflegedokumentation werden Probleme, Ressourcen, Ziele und Maßnahmen zur Betreuung unserer Bewohner verdeutlicht.

Beim Pflegemanagement geht es neben den pflegerischen Qualifikationen auch um die Managementqualifikation der leitenden Mitarbeit in der Pflege. Hier achten wir darauf, dass die Pflegemitarbeiter regelmäßig geschult werden.

© www.altenheim-schilling.de | Alle Rechte vorbehalten | Realisiert durch net.curity IT Dienstleistungen in Cuxhaven netcurity - IT Dienstleistungen - Cuxhaven, EDV-Support / Suchmaschinenoptimierung / Webdesign / Webentwicklung